Onlineshop zum Downloaden digitaler Güter | formularbox.de
Home / Spiele / Die große Spielesammlung mit Papier & Stift

Die große Spielesammlung mit Papier & Stift

Die große Spielesammlung mit Papier & Stift als PDF Datei
Die große Spielesammlung mit Papier & Stift als PDF-Datei
als PDF-Datei kaufen
PDF-Datei
Bastelvorlage für Gesellschaftsspiele, Strategiespiele mit 32 verschiedenen Spielblättern.
Kategorie: Spiele
Seiten: 36 | A4 | 7,97 MB
Sprache: DE
Sofort Download per E-Mail. Details
Top: 1 Besucher hat sich in den letzten 24 Stunden auch hierfür interessiert.
Preis: 7,99 €
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Informationen zum Produkt

Spielblock mit 32 farbigen Spielblättern für 10 Spiele zum Ausdrucken

Zehn tolle Spiele mit Stift und Papier die jeder kennt. Sie sind geeignet für Zugfahrt, Autofahrt oder Spieleabende zu Hause oder bei Freunden. Es werden nur Papier und Stifte benötigt. Zu jedem Spiel gibt es eine Anleitung.

Inhalt der Spielesammlung

  • Vier gewinnt
  • Galgenmännchen
  • Tic Tac Toe
  • Käsekästchen, klassisch
  • Käsekästchen, modern
  • Misthaufen
  • Stadt, Land, Fluss, klassisch
  • Stadt, Land, Fluss, 12 moderne Versionen: Büro, 2 x Familie 2 , Film Gesundheit, Krimi, Männer, Natur, Persönlichkeiten, Soccer, Sport
  • Stadt, Land, Fluss, Babyparty, It's a Boy, It's a Girl
  • Schiffe versenken
  • Anleitung für alle Spiele

Die große Spielesammlung für Spiele mit Stift und Papier

Man braucht diese Spielvorlagen nur einmal zu kaufen und kann sie immer wieder bei Bedarf ausdrucken.

Die Spielesammlung beinhaltet PDF-Vorlagen im DIN A4 Format zum selbst Ausdrucken. Mit diesen Druckvorlagen kann man sich seinen eigenen Spielblock preisgünstig selbst herstellen. Am besten eignen sich hierfür weiße Blätter in DIN-A4 oder in DIN-A5.

Diese Bastelvorlagen sind auch eine schöne Geschenkidee zum Geburtstag oder zum Spielenachmittag. Die Spielevorlagen kann man immer wieder selbst beliebig oft und kostenlos ausdrucken.

Stadt Land Fluss

Kein Spiel ohne Regeln. Jeder Mitspieler erhält einen eigenen Vordruck und einen Stift. Der Spieler der gerade an der Reihe ist muss in Gedanken das ABC aufzusagen. Sein Nachbar sagt nach einer Weile STOP. Dann muss der Spieler den Buchstaben sagen, bei dem er gerade angekommen ist. Dann müssen alle Spieler die einzelnen Felder (Stadt, Land, Fluss usw.) mit einem Wort das den genannten Buchstaben als Anfangsbuchstaben enthält ausfüllen. Sobald ein Spieler alle Felder ausgefüllt hat, ruft er STOP. Die anderen Spieler dürfen dann kein Feld mehr ausfüllen. Dann wird gemeinsam verglichen. Für jedes Wort, das nur ein Spieler ausgefüllt hat, erhält er 10 Punkte. Für jedes Wort das mehrere Spieler aufgeschrieben haben, erhält jeder 5 Punkte. Gewonnen hat der Spieler, der am Ende die meisten Punkte hat.

Welche Wörter erlaubt sind, sollte vor dem Spiel unter den Teilnehmern unbedingt abgesprochen werden. Zum Beispiel ob Fremdwörter („Xenophidia“ als Tier), Dialekt („Blaukraut“ als Pflanze), internationale Schreibweisen („Zambesi“ als Fluss) oder Abkürzungen („USA“ als Land) bzw. Kurzformen („Waldi“ als Name) erlaubt sind.

Auch das Abkürzen von Wörtern sollte vorher besprochen werden. Zum Beispiel ob eine Mindestanzahl Buchstaben geschrieben werden muss oder ob das Abkürzen erlaubt oder nicht erlaubt sind.

Käsekästchen

In diesem Spiel geht es darum, die einzelnen Kästchen des Spielfeldes zu erobern. Dies geschieht, wenn ein Spieler ein Karo einschließt, so wird es mit seinem Zeichen markiert und gehört ihm.

Ein Zug entsteht daraus, dass der Spieler irgendwo auf dem Spielfeld eine einzelne Linie eines Kästchens verstärkt. Er ist gezwungen eine Linie zu setzen, es ist jedoch nicht verpflichtend, den Strich auf einen anderen folgend zu setzen, er kann auch irgendwo freiem Feld sich befinden. Jetzt gilt es, die kreativ gesetzten Striche so einzusetzen, dass so viele Karos wie möglich erobert werden können.

Beendet ist dieses Spiel, wenn es keine Karos mehr zu erobern gibt. Jetzt werden die Zeichen gezählt und der Spieler mit den meisten, eroberten Kästchen gewinnt das Spiel. Im Falle einer neuen Runde darf er die Form des neuen Spielfelds bestimmen.

TIC TAC TOE

Auf dem 3×3 Felder großen Spielfeld setzen die beiden Spieler abwechselnd ihr Zeichen (ein Spieler Kreuze, der andere Kreise) in ein freies Feld. Der Spieler, der als Erster drei Zeichen in eine Zeile, Spalte oder Diagonale setzen kann, gewinnt.

Vier gewinnt

Das Spiel ist für zwei Spieler geeignet. Es wird abwechselnd ein Stein von oben „eingeworfen“. Die Spieler malen also abwechselnd jeweils ein Feld in ihrer Farbe aus. Die Steine dürfen aber nicht „schweben“. Erst wenn in der untersten Reihe ein Feld ausgemalt ist, darf das Feld darüber in Besitz genommen werden. Gewonnen hat der Spieler, der es als erster schafft, vier Steine waagerecht, senkrecht oder diagonal in eine Linie zu bringen.

Misthaufen

Der erste Spieler zieht eine Linie von der 1 zur 2 und malt die dazugehörenden Kreise aus (so entstehen die Misthaufen). Danach zieht der zweite Spieler eine Linie von der 2 zur 3 und malt den Kreis aus. Es soll immer der kürzeste Weg von Zahl zu Zahl gefunden werden. Dabei darf man keine der Linien und Kreise berühren oder kreuzen. Es ist allerdings erlaubt durch die Misthaufen zu fahren, die schon erstellt wurden. Berührt oder kreuzt man eine Linie oder einen Kreis, gibt es einen Strafpunkt. Sieger ist, wer am Ende die wenigsten Strafpunkte hat.

Varianten: Man kann das Spiel erschweren, indem man verbietet, durch Misthaufen zu fahren, oder nur erlaubt, durch eigene Misthaufen zu fahren. Auch kann abgesprochen werden, dass das Spiel bereits beim ersten Strafpunkt verloren ist.

Galgenmännchen

Ein Spielleiter denkt sich ein beliebiges Wort aus. Tipp: Je mehr Buchstaben das Wort enthält, desto schwieriger ist es zu erraten. anschließend malt der Spielleiter für jeden Buchstaben seines Wortes mit dem Stift einen Strich auf das Blatt Papier.

Nun versuchen die anderen Spieler dieses Wort zu erraten. Der erste Spieler nennt einen Buchstaben, der in dem Lösungswort vorkommen könnte. Wenn der Buchstabe tatsächlich in dem Lösungswort vorkommt, schreibt diesen der Spielleiter auf den Strich an die jeweilige Stelle im Lösungswort. Der Spieler darf dann erneut einen weiteren Buchstaben nennen.

Wenn dieser Buchstabe jedoch nicht im Wort vorkommt, beginnt der Spielleiter, den Galgen zu malen. Dabei malt der Spielleiter den Galgen Strich für Strich in der unten aufgeführten Reihenfolge. Er beginnt mit 1 und endet bei 9. Dann ist der nächste Spieler an der Reihe. Er nennt auch einen Buchstaben, der in dem Wort vorkommen könnte. Und so geht das Spiel weiter, bis ein Spieler das Wort erraten kann.

Wenn die Spieler das Lösungswort nicht erraten, bevor das Galgenmännchen fertig ist, hat der Spielleiter die Runde gewonnen. Dann darf er sich ein neues Wort ausdenken. Ansonsten wird derjenige Spieler, der das Lösungswort erraten hat, zum neuen Spielleiter. Dieser darf sich dann das neue Wort ausdenken.

Schiffe versenken

Beim Schiffe versenken (auch Solitaire, Battleships oder Marinespiel genannt) gilt es die Position der Schiffe in der Anfangs leeren Grafik zu finden, wobei kein Schiff ein anderes berührt. Weder waagerecht noch senkrecht noch diagonal. Bei der Ermittlung helfen die Ziffern am Rand der Grafik. Sie zeigen die Anzahl der Schiffsteile in der jeweiligen Spalte bzw. Zeile an.

Vier gewinnt

Das Spiel wird gespielt, indem die Spieler abwechselnd ein Kreuz in seiner Farbe in ein Spielfeld machen. Das Spielfeld besteht aus sieben Spalten (senkrecht) und sechs Reihen (waagerecht). Jeder Spieler kann also 21 Kreuze malen. Wenn ein Spieler ein Kreuz in eine Spalte setzt, besetzt dieses den untersten freien Platz der Spalte. Gewinner ist der Spieler, der es als erster schafft, vier oder mehr seiner Kreuze waagerecht, senkrecht oder diagonal in eine Linie zu bringen. Das Spiel endet unentschieden, wenn das Spielfeld komplett gefüllt ist, ohne dass ein Spieler eine Viererlinie gebildet hat.


Benötigte Programme

Zum Anzeigen und Ausdrucken wird der kostenlose Adobe Reader benötigt. Tipps zum Beschriften und Drucken von PDF-Vorlagen.

Die Dateien werden als ZIP-Datei geliefert. Zum Entpacken wird eine kostenlose Software wie WINZIP benötigt.

Vorlage Die große Spielesammlung mit Papier & Stift (36 Seite/n) als PDF-Datei aus der Kategorie 'Spiele' als Sofort-Download per E-Mail kaufen, herunterladen und beliebig oft anwenden.

Werbung
Alles aus der Kategorie Spiele, Spielesets anzeigen

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden des Formulares erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten entsprechend unserer Datenschutzerklärung verwendet werden.
×

Einfach unseren Newsletter abonnieren und von kostenlosen Downloads, Preisvorteilen sowie praktischen Tipps und Informationen profitieren!

* Kauf ohne Registrierung. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Die Bezahlung erfolgt sicher und schnell mit PayPal. Die kostenlose Lieferung der im Online-Shop gekauften Vorlagen erfolgt umgehend nach der Bestätigung der Bezahlung per E-Mail.